Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Rein im Sange, klar im Wort, fest in Eintracht immerfort!

Hier!

können Sie uns demnächst hören und sehen!

Jeder kann singen,
wenn er das möchte! 

Wir suchen Sie!

 ... zur Verstärkung unserer Stimmen!

Singen Sie gern ... dann schnuppern Sie einfach mal bei einer Chorprobe!

Vielleicht ist das genau Ihr neues Hobby!

Unsere nächste Chorprobe ist am:

29. November 2017

Wir proben immer am Mittwoch in der
Zeit von 19:00 - 21:00 Uhr
im Gasthaus "Zur Linde" in Krauschwitz!

 Einkaufen und Gutes tun.

  • Amazon gibt der von Ihnen ausgewählten Organisation 0,5% der Einkaufssumme Ihrer qualifizierten smile.amazon.de-Käufe weiter.
  • smile.amazon.de ist dasselbe Amazon, das Sie kennen. Dieselben Produkte, dieselben Preise, derselbe Service.
  • Unterstützen Sie uns und beginnen Sie Ihren Einkauf auf smile.amazon.de

Gruppenbild vor der Vernissage im Neuen Schloß von Sangesbruder Ralf Buttker

 

Öffentliche Generalprobe für  das Neujahrskonzert 2017

Umrahmung der Vernissage am 13. April 2016 im Sorbischen Kulturzentrum Schleife

 

Neujahrskonzert am 10. Januar 2016 im Festsaal des neuen Schloßes

 

Dankeschön-Konzert im Gasthaus "Zur Linde" in Krauschwitz

 

 

Winterlicht-Fest - Inszenierte Lichtwanderung zum Neuen Schloss

28. Febraur 2015 um 18:30 Uhr

Zeitgleich wurden Winterlichtfeste in folgenden Städten inszeniert:

Fürst-Pückler-Park in Bad Muskau - Lazienki-Park in Warschau
Zarskoje Selo in St. Petersburg - Prinz Gong Mansion in China - Schloss Lune´ville in Frankreich

 

Auch unser Chor beteiligte sich in diesem Jahr wieder an dieser sehr schönen Tradition.

Verteilung der grünen Laternen durch unseren Chor an die vielen Besucher!Verteilung der grünen Laternen durch unseren Chor an die vielen Besucher!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

(Fotos - privat) 

Hunderte Lampions verzauberten den Fürst Pückler Park!

Cookie-Regelung

Diese Website verwendet Cookies, zum Speichern von Informationen auf Ihrem Computer.

Stimmen Sie dem zu?