Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Rein im Sange, klar im Wort, fest in Eintracht immerfort!

Hier!

können Sie uns demnächst hören und sehen!

Jeder kann singen,
wenn er das möchte! 

Wir suchen Sie!

 ... zur Verstärkung unserer Stimmen!

Singen Sie gern ... dann schnuppern Sie einfach mal bei einer Chorprobe!

Vielleicht ist das genau Ihr neues Hobby!

Unsere nächste Chorprobe ist am:

29. November 2017

Wir proben immer am Mittwoch in der
Zeit von 19:00 - 21:00 Uhr
im Gasthaus "Zur Linde" in Krauschwitz!

 Einkaufen und Gutes tun.

  • Amazon gibt der von Ihnen ausgewählten Organisation 0,5% der Einkaufssumme Ihrer qualifizierten smile.amazon.de-Käufe weiter.
  • smile.amazon.de ist dasselbe Amazon, das Sie kennen. Dieselben Produkte, dieselben Preise, derselbe Service.
  • Unterstützen Sie uns und beginnen Sie Ihren Einkauf auf smile.amazon.de

20. September 2015 - Dankeschön-Konzert im Gasthaus "Zur Linde"

Lieben Dank an Ute Masula und Horst Mühle für die Fotos!

22. Juli 2015 - Musikalische Umrahmung der Vernissage "Seelenbahnen" unseres Sangesbruders Ralf Buttker im Landratsamt Görlitz

10. Juni 2015

... unser Einsatz als Überraschungsgäste für den Zugführer-Schaffner-Verein Nürnberg

Lieben Dank an Horst Mühle, der uns die Fotos zur Verfügung stellte!

 

17. Februar 2015
- Teilnahme beim Benefizkonzert in der KULTURBRAUEREI in Görlitz

 

Schnappschuss von einem tollen Konzertauftritt in der Kulturbrauerei in GörlitzSchnappschuss von einem tollen Konzertauftritt in der Kulturbrauerei in Görlitz

 (Foto: privat)

Erinnungen  ...


an ein wunderschönes Konzert im Festsaal des Neuen Schlosses in Bad Muskau.
Das Neujahrskonzert der Stadt Bad Muskau und der Stifung Fürst Pückler fand in diesem Jahr in seiner 2. Auflage statt.

Gestaltet wurde es von beiden Muskauer Chören -
dem Männergesangverein 1845 Bad Muskau e.V. und
dem Gemischten Volkschor "Eintracht" Bad Muskau e.V..

Moderiert wurde das Konzert wie schon im letzten Jahr von Peggy Wolter.

Zum Gelingen des Konzertes trug auch das Dr. Blech Quinett aus Niesky sowie ein junges Nachwuchstalent aus Bad Muskau - die Pianistin Katharina Bartsch bei.

 

Lieben Dank an alle - die dafür sorgten,
dass das Konzert zu einem einzigartigen Erlebnis wurde!

 

11.01.2015 - Neujahrskonzert im Festsaal des Neuen Schlosses in Bad Muskau

(Fotos: privat)

Cookie-Regelung

Diese Website verwendet Cookies, zum Speichern von Informationen auf Ihrem Computer.

Stimmen Sie dem zu?