Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Rein im Sange, klar im Wort, fest in Eintracht immerfort!

Hier!

können Sie uns demnächst hören und sehen!

Jeder kann singen,
wenn er das möchte! 

Wir suchen Sie!

 ... zur Verstärkung unserer Stimmen!

Singen Sie gern ... dann schnuppern Sie einfach mal bei einer Chorprobe!

Vielleicht ist das genau Ihr neues Hobby!

Unsere nächste Chorprobe ist am:

29. November 2017

Wir proben immer am Mittwoch in der
Zeit von 19:00 - 21:00 Uhr
im Gasthaus "Zur Linde" in Krauschwitz!

 Einkaufen und Gutes tun.

  • Amazon gibt der von Ihnen ausgewählten Organisation 0,5% der Einkaufssumme Ihrer qualifizierten smile.amazon.de-Käufe weiter.
  • smile.amazon.de ist dasselbe Amazon, das Sie kennen. Dieselben Produkte, dieselben Preise, derselbe Service.
  • Unterstützen Sie uns und beginnen Sie Ihren Einkauf auf smile.amazon.de

nach der Wende

  • 1990 - Eintragung des Chors im Vereinsregister unter dem Namen Gemischter Volkschor „Eintracht”

  • 1991, 1995, 2001 - Freundschaftsbesuche bei unserem Partnerchor, dem Chor der Naturfreunde in Löhne-Westphalen

  • 1993 - Teilnahme am „Harmonie Festival” in Limburg mit dem Prädikat „gut”

  • 1995 - Beitritt zum „Sächsischen Sängerbund”

  • 1997 - 120 jähriges Jubiläum

  • 2002 - 125 jähriges Jubiläum

  • 2003 - Besuch bei unserem Partnerchor in Löhne 80 Jahre-Naturfreundehaus

  • 27. Mai 2005 - gemeinsames Konzert mit dem Männergesangverein 1845
    Bad Muskau e.V. zur Veranstaltung:
    Übergabe der Welterbeurkunde für Bad Muskau

  • 28. Mai 2005 - Teilnahme am 3. Spremberger Chortreffen

  • 02. - 04. September 2005 - Teilnahme beim Tag der Sachsen in Weißwasser 

  • 01. Mai 2006 - 1. Konzert auf der Schlosstreppe vor dem neuen Schloss in Bad Muskau gemeinsam mit dem Posaunenchor Schleife unter dem Slogan: "Volkslied trifft Blech" 

  • 20. Mai 2006 - Teilnahme am 4. Spremberger Chortreffen

Cookie-Regelung

Diese Website verwendet Cookies, zum Speichern von Informationen auf Ihrem Computer.

Stimmen Sie dem zu?